Gründe für eine Diversifikation:
  • Verbundvorteile: bestehende Ressourcen und Fähigkeiten von Geschäftseinheiten auf neue Märkte übertragen -> Synergien.
  • Fähigkeiten der Zentrale ausweiten: z.B. Markenführung, Management Development.
  • Steigerung Marktmacht (z.B. Möglichkeit der Quersubventionierung).
  • Reaktion auf schrumpfenden Markt.
  • Risikostreuung.
  • Erwartungen von Analysten und Management.

Formen der Diversifikation:
  • Verbundene Diversifikation (vertikale oder horizontale Integration).
  • Unverbundene Diversifikation: Interner Kapitalmarkt, Management-Markt.